Die fünf Elemente Erde, Feuer, Himmel (Raum), Wasser und Luft sind die fünf Säulen der Schöpfung. Alles basiert auf ihnen: unser Körper, unsere sichtbare Welt, aber auch unsere Gedanken und Gefühle. Durch das Rezitieren der Mantren der fünf Elemente erschaffen wir in unserem Körper intensive Energiekanäle zu jedem einzelnen Element. Wir haben dann z.Bsp. eine sehr viel direktere Anbindung und offenere Wahrnehmung zum Element Erde. Durch dieses starke "geerdet sein" können wir uns selbst vom Stress befreien, sehr schnell entspannen und einfach ruhiger und sicherer werden. Viele schwierige Situationen lassen sich mit einer guten "Erdung" leichter bewältigen.

Erdung

Ich selbst habe während der Tage, in denen ich das Erdmantra rezitiert habe viel mehr Sicherheit in mir gewonnen und konnte so noch einfacher und näher in Kontakt mit anderen Menschen gehen. Sogar meine Stimme ist tiefer, weil entspannter geworden.

Andere Menschen machen die Erfahrung, endlich Situationen für sich klären und regeln zu können. Das können Beziehungen sein zu Eltern, Partnern oder Arbeitskollegen oder der Tagesablauf wird einfach klarer. Es kommt sozusagen Struktur in unser Leben. Es kann leichter fallen Entscheidungen zu treffen, die wir lange vor uns hergeschoben haben, weil Situationen die vorher undeutlich und verschwommen waren, sich jetzt klären.

Für manche Menschen ist es eine große Herausforderung, sich wirklich auf diese effektive Möglichkeit der Erdung einzulassen, doch – es lohnt sich!

Folgende weitere Erfahrungen können Sie durch das Rezitieren der Mantren der Elemente gewinnen:

Erde – Sie können wirklich hier "ankommen", Heilenergie über große Entfernungen vermitteln und Fülle und Wohlstand anziehen

FEUER – Sie öffnen sich für einen tiefgreifenden Reinigungsprozess und können mehr Klarheit und Willenskraft erfahren

HIMMEL – die Engelenergie wird magnetisch angezogen

WASSER – das Element der Gefühle und Beweglichkeit und der Behandlung von Depressionen, Rheuma und Arthritis

LUFT – sie können Ihre Gedanken und Wünsche klären, sich vor Negativität schützen und Räume energetisch reinigen.

Sonnenuntergang

Zu diesem Prozess biete ich auch ein Seminar an. Termine finden Sie auf der Seite "Aktuelle Seminare".

Inhalt des Seminars:

Einführung in die Mantren, deren Aussprache und Anwendung für Heilbehandlungen
Arathi (Lichtzeremonie)
Shaktipat (Energieübertragung)
Erlernen des Lakshmi-Yantras, das für innere und äußere Fülle und Wohlstand steht